Das Programm 2020

Herzlich willkommen am Samstag, den 25. Jänner, zum 6. Wiener Ball der Wissenschaften, im Wiener Rathaus!
Einlass ist um 20.00 Uhr (Eingang Lichtenfelsgasse), der Ball beginnt um 21.00 Uhr.

20.00 Festsaal:
Einlass

20.00 Feststiege I:
Styling Corner der Berufsschule für FriseurInnen

21.00 Festsaal:
Fanfare (Uraufführung) von MUK-Student Juan Felipe Pulido gespielt vom MUK.wien.sinfonieorchester der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

21.05 Festsaal:
Ouvertüre zum Ballett „Die Geschöpfe des Prometheus“ op. 43 von Ludwig van Beethoven, gespielt vom  MUK.wien.sinfonieorchester der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien  

21.10 Festsaal:
Begrüßung durch den Vorsitzenden des Ballkomitees, Oliver Lehmann, und Eröffnung durch Bürgermeister Dr. Michael Ludwig

21.15 Festsaal:
Einzug und Polonaise des Jungdamen- und Jungherrenkomitees, gestaltet von der Tanzschule Thomas Kraml

21.20 Festsaal:
„Alles Walzer“ –  Ballorchester Divertimento Viennese unter der Leitung von Vinzenz Praxmarer

21.20 Volkshalle:
Disko mit DJ Mel Merio

21.20 Stadtsenatssitzungssaal:
Aminata & The Astronauts 

21.20 Nordbuffet:
JAM Music Lab All Star Band

21.20 Wappensaal:
Saxophone Affairs 

21.30 Süd-Vestibül/Feststiege 1:
Faltenfreie Fotobox zu Gunsten der Flüchtlingsinitiative „MORE“

20.00 Steinsaal 1:
Spielbeginn am Roulette-Tisch von Casinos Austria  zu Gunsten der Flüchtlingsinitiative „MORE“

22.50 Tangobar:
Garufa!

23.30 Stadtsenatssitzungssaal:
Verleihung des Österreichischen Preis für Freies Wissen durch Wikimedia Österreich

00.00 Festsaal:
Verlosung des Brillantrings zur Verfügung gestellt von Juwelier Helvetia 

00.05 Festsaal:
Mitternachtseinlage mit Sopranistin Anne Wieben 

00.30 Festsaal:
Mitternachtsquadrille unter der Leitung der Tanzschule Thomas Kraml

00.30 Volkshalle:
Disko mit DJs Tex Rubinowitz und Maik Nowotny

00.30 Nordbuffet:
JAM Music Lab All Star Band

00.30 Wappensaal:
Saxophone Affairs 

00.30 Stadtsenatssitzungssaal:
Aminata & The Astronauts 

00.30 Festsaal:
Tanz bis in den frühen Morgen: Ballorchester Divertimento Viennese 

01.00 Volkshalle:
Kerosin95

01.30 Tangobar:
Garufa!

02.00 Festsaal:
Wiederholung der Mitternachtsquadrille unter der Leitung der Tanzschule Thomas Kraml

04.00:
Ballende