Peter Klien

„Der Wiener Ball der Wissenschaften ist nicht darum so besonders, weil sich Wissenschaftler im Kreis drehen. Das passiert auch ohne ihn zur Genüge – sei es mit Theorien im Labor oder mit Thesen in den geisteswissenschaftlichen Journalen. Der Wiener Ball der Wissenschaften ist ein Signal der Offenheit und Lebensfreude einer weltweiten Forschergemeinde im Herzen Europas. Und er beweist, was bis vor kurzem niemand für möglich gehalten hätte: dass Wissenschaftler dem Vergnügen gegenüber aufgeschlossen sind!“

Den studierten Philosophen und Altphilologen Peter Klien kennt man als rasenden Reporter in der ORF-Late-Night-Show Willkommen Österreich. Er ist als Comedy-Autor und Kabarettist nach eigenen Angaben seit 2010 auf den kleinen und großen Bühnen Österreichs solistisch um das Heiterkeitsschaffen in diesem Land bemüht. Seine neue Solo-Show “Reporter ohne Grenzen” läuft seit 15. November 2017 im Wiener Rabenhof Theater.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.